Wohnhaus P.

Umbau und Neubau eines Wohnhauses in Wien in geschlossener Bauweise. Der bestehende ebenerdige Gartentrakt wurde erhalten und saniert, zur Straße hin wurde ein U-förmiger Neubau errichtet. Das Haus wirkt von Außen introvertiert und geschlossen, im Inneren entfaltet es seine räumlichen Qualitäten. Der Dialog zwischen Alt und Neu stellt für beide Teile eine Bereicherung dar.
Der Innenhof ist von keiner Seite her einsehbar, und bietet damit höchsten Wohnkomfort.
Im Inneren wurden geölte Eichenholzböden und geschliffene Zementestriche ausgeführt, die Wände wurden verputzt und hell gestrichen. Die alten Straßenlaternen waren bereits vor Ort, und wurden fachgerecht restauriert.

foto foto foto
foto foto foto
foto foto foto

Wohnhaus P